1 of 26Ceylon Tee
IFIM Foto Story: Ceylon Tee
1870 gelang es dem Schotten James Taylor erstmals, auf Sri Lanka (Ceylon) Tee anzubauen. Damit begann die Geschichte des weltberühmten "Ceylon Tees". Der wissenschaftliche name "Camelia Sinensis" (chinesische Kamelie) verdeutlicht, woher die Nutzpflanze ursprünglich kam: Sie war in China, Nordindien und Indonesien heimisch, als Nutzpflanze wurde sie zuerst in China kultiviert.
Anbau und Herstellung des weltberühmten Ceylon Tees