2 of 21Thaipusam - Der Sieg des Geistes über die Materie
IFIM Fotostory: Thaipusam - Der Sieg des Geistes über die Materie - Eine Bildreportage
Zum Thaipusamfest werden Schwüre erfüllt, wird Buße getan, werden Opfer gebracht. Meist bereiten sich die Devotees wochenlang auf diesen Tag vor. Wer das Gelübde geleistet hat, einen „kavadi“ (Miniaturtempel) oder „vel“ (Speer) zu tragen, muss sich strengen Regeln unterziehen, um sich zu reinigen. Fleisch, Fisch, Sex, Rauchen, Alkohol und andere Genüsse sind untersagt.
von Bernhard Reisch