HILFE !

So finden Sie im www, was Sie suchen


Da Suchmaschinen nur finden, was bei ihnen angemeldet wurde, und zudem jede Suchmaschine andere Angebotsschwerpunkte setzt, ist es immer ratsam, mehrere zu befragen
Und natürlich spürt man den technologischen Stand bei manchen Ländern (z.B. Myanmar) sehr schmerzhaft - das Online-Angebot ist vielerorts noch sehr dünn. Provider wechseln schnell, Anbieter von Seiten ändern häufig ihre Adressen.

In anderen Ländern stößt man rasch auf sprachliche Grenzen (Korea, Indonesien, Taiwan u.v.a.) - oder auf Zensur des Internets.
Hier gibt es die Möglichkeit, durch Nutzung von Proxy-Servern via VPN (virtual private network) im Ausland die Zensur zu umgehen - man greift dann ja aus dem Ausland auf's Internet zu.

Geeignete kostenfreie VPN-Server und eine Erläuterung, wie dies funktioniert, findet man hier: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/vpn-dienste-vergleich-clients-anonym-server-cyberghost-anbieter-1548718.html

Wenn Sie mit der Suche im Internet noch wenig Erfahrung haben 
und nicht so recht wissen, wie Suchmaschinen funktionieren und wie man sie befragen muss, dann finden Sie eine hilfreiche Einführung bei www.suchfibel.de/ . Und fast jede Suchmaschine hat irgendwo eine eigene "Gebrauchsanleitung" versteckt.

Für die Experten:
Natürlich findet man im usenet eine Unmenge von frei zugänglichen newsgroups zu allen Ländern. Wir haben diesen Bereich - auch wegen der Kurzlebigkeit vieler dieser Gruppen - ausgeklammert.
Wer suchen will: Eine Übersicht über frei zugängliche News - Server gibt es bei

Eine recht vollständige Liste von Newsservern im deutschsprachigen Raum finden Sie hier:

Und schließlich eine Darstellung der Gruppenhierarchien (Abkürzungsverzeichnis) auf News - Servern von der FU - Berlin: http://news.cis.dfn.de/en/hierarchies.html

 

Viel Erfolg bei Ihrer Suche wünscht Ihnen

Ihr IFIM - Webmaster & Team


Copyright © 2000-2015  IFIM GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 25. Februar 2015